Archiv des Autor: Redaktion

Fehlkalkulation mit der Effizienzrendite

(PZ) Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) hat sich eine eigenartige Finanzierung für die Kliniksanierung an den Standorten Lübeck und Kiel ausgedacht. Kernpunkt ist die noch drastischere Reduzierung des Pflegepersonals. Damit soll die Investition finanziell zu stemmen sein. Doch ein neues Gesetz…
Mehr Lesen

Kanzlerin im Tschador

DER MORGENDURCHBLICK DER DIENSTAGSMELDUNGEN Ein Asylbewerber ist tot, ein junger Mann aus Eritrea, gestorben in einem Asylbewerberheim in Saalfeld. Die Leiche wurde nach einem Brand entdeckt. Bemerkenswert ist von Anfang an die Zurückhaltung in der Berichterstattung. Noch schreibt niemand über…
Mehr Lesen

Pegelstände und „Asylprofiteure“

DER MORGEN-DURCHBLICK DER MONTAGSMELDUNGEN Womit beginnt die Woche? Mit vielen, vielen Neuankömmlingen. Der Zustrom hat neue Pegelstände erreicht. Galt bislang offiziell eine Zahl von 800000 Asylbewerbern für dieses Jahr, so rechnen deutsche Behörden jetzt mit 1,5 Millionen, denn allein im…
Mehr Lesen

„Vorübergehende Beschränkung des Eigentums“

GELESEN: Die Flüchtlingskrise sorgt dafür, dass langsam das Vokabular des Ausnahmezustands Einzug hält in die alltägliche Berichterstattung. Es wird beschlagnahmt und weitere Beschlagnahme per Gesetz vorbereitet, wie aktuell in Hamburg. Inzwischen behandeln Ratgeber-Artikel für Hausbesitzer das Thema „Wann darf der…
Mehr Lesen

Aufgelöste Sterbehilfe

DER MORGEN-DURCHBLICK DER SONNTAGSMELDUNGEN Schauen wir doch gemeinsam mit der Avantgarde noch einmal auf den gestrigen Nationalfeiertag. Die Grüne Jugend hat es ja in der Vergangenheit schon geschafft, dass einer ihrer Beschlüsse, der zuerst für eine krude Idee gehalten wurde,…
Mehr Lesen

Parallelweltenbummler

DER MORGEN-DURCHBLICK DER SAMSTAGS-MELDUNGEN Heute ist nicht nur der Tag er Deutschen Einheit, sondern auch der Tag der offenen Moschee. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) hat erstmalig die Schirmherrschaft übernommen. Aus gutem Grund: Der Islam erstarkt hierzulande zahlenmäßig und viele Einheimische…
Mehr Lesen

„Ankommenskultur“, Todeslisten und Stehpinkler

DER MORGEN-DURCHBLICK DER FREITRAGSMELDUNGEN Dass Chris Harper Mercer im Umpqua Community College in Roseburg (US-Bundesstaat Oregon) erst nach der Religionszugehörigkeit seiner Opfer gefragt haben und dann gezielt Christen erschossen haben soll, macht weltweit Schlagzeilen. Wenn hingegen islamistische Terrorgruppen in Entwicklungsländern…
Mehr Lesen