Archiv des Autor: Redaktion

Absurder Straßenkampf

Im Volksmund heißen sie noch Landstraßen, aber die Länder wollen sie möglichst loswerden, denn ihr Unterhalt kostet Geld. Deshalb versuchen Landesverwaltungen nach und nach immer mehr Landesstraßen zu Kreis- oder Ortsstraßen herabzustufen. Es ist ein schleichender Prozess, doch mittlerweile überfordert…
Mehr Lesen

Stoppt die Schleuser-Subventionen

Schon wieder sind Hunderte afrikanische Flüchtlinge und Einwanderer im Mittelmeer ertrunken. Schon wieder bietet sich ein trauriger Anlass, die europäische und deutsche Zuwanderungspolitik zu geißeln und für mitschuldig zu erklären. Dabei kann ein großer Teil des Problems gelöst werden, wenn…
Mehr Lesen

Morddrohungswettbewerb?

Es gab eine Zeit, da wussten Politiker, dass üble Beschimpfungen und wüste Drohungen durch Menschen mit absonderlichem Sozialverhalten zu den unangenehmen Begleiterscheinungen eines exponierten öffentlichen Amtes gehören. Gesprochen hat man darüber in aller Regel nicht. Das ist jetzt anders. Seit…
Mehr Lesen

Kuscheln mit den Grauen Wölfen

Im österreichischen Linz erntet der Bürgermeister öffentliche Kritik von Prominenten, auch aus Deutschland, weil er eine Vorfeldorganisation der rechtsextremen und antisemitischen „Grauen Wölfe“ zu einem Partner für Integrationsfragen gemacht hat. Die Kritiker fordern eine Distanzierung, bislang vergebens. Solch eine kritiklose…
Mehr Lesen

Tolerantes Redeverbot

Das „Bündnis für Demokratie und Toleranz“ in Zwickau veranstaltet alljährlich die „Tage der Demokratie und Toleranz“. Und weil einige Mitinitiatoren die zuvor nach demokratischer Entscheidung eingeladene Eröffnungsrednerin, bzw. deren Gesinnung nicht tolerieren wollten, beschloss der Beirat eilig, sie ganz kurzfristig…
Mehr Lesen