Archiv des Autor: Redaktion

Winter und Waffenruhe

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: In Berg-Karabach ist eine Waffenruhe vereinbart worden, die die militärischen Gewinne Aserbaidschans festschreibt, US-Präsident Trump entlässt seinen Verteidigungsminister, Joe Biden schwört die US-Bürger auf einen „dunklen Winter“ wegen Covid-19 ein, neue EU-Strafzölle für US-Produkte treten…
Mehr Lesen

Klagen und Kämpfe

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Die Bundesregierung freut sich über den Wahlsieg von Joe Biden, während Donald Trump weitere Klagen einreicht, in Berg-Karabach gibt es weiter „erbitterte Kämpfe“, in Weißrussland wird wieder demonstriert, Griechenland fordert ein Ende deutscher U-Boot-Lieferungen an…
Mehr Lesen

Entscheidung und Entlassung

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Die US-Präsidentschaftswahl ist noch immer nicht entschieden, in Berg-Karabach gab es wieder Angriffe auf Stepanakert und Schuschi, der türkische Präsident Erdogan entlässt den Chef der Nationalbank, in Leipzig gab es linksextremistische Ausschreitungen und eine Verlegung…
Mehr Lesen

Auszählung und Ausschreitungen

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Auf ein belastbares Ergebnis der US-Präsidentschaftswahlen müssen alle Interessierten weiter warten, Frankreich verschärft Grenzkontrollen wegen islamistischer Anschläge, der Ex-Präsident des Kosovo sitzt in Den Haag in Untersuchungshaft, Thüringen will unabhängigere Staatsanwälte, im Corona-Ausnahmezustand sind die…
Mehr Lesen

Wahlergebnis und Warnung

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Erwartungsgemäß gibt es noch kein klares Wahlergebnis der US-Präsidentschaftswahl, Aserbaidschans Truppen besetzten weitere Orte in Karabach, im Zusammenhang mit den islamistischen Anschlägen von Nizza und Wien gibt es weitere Festnahmen, die AfD will sich ihren…
Mehr Lesen

Auszählung und Ausgangssperre

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: In der US-Präsidentschaftswahl gibt es keinen klaren Sieger und alle warten gespannt auf ausstehende Auszählungsergebnisse, Frankreich verbietet die „Grauen Wölfe“, Georgiens Opposition boykottiert das Parlament, Zyperns Präsidenten treffen sich, ein kritischer Leiter eines Gesundheitsamts wird…
Mehr Lesen

Anschlag und Arbeitsplätze

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: In Lyon wurde gezielt auf einen Priester geschossen, nach dem islamistischen Nizza-Anschlag gab es auch eine Festnahme in Tunesien, in Weißrussland werden neue Massenproteste erwartet, die deutschen Zahlen verfügbarer Intensivbetten sollen falsch sein, der November-Lockdown…
Mehr Lesen

Sturmgewehr und Sterbehilfe

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Im Zusammenhang mit dem islamistischen Anschlag in Nizza ist ein weiterer Verdächtiger festgenommen worden, Frankreich warnt vor neuen islamistischen Angriffen, für Berg-Karabach versprechen Unterhändler eine Deeskalation, in Tansania wurde der umstrittene Wahlsieg eines umstrittenen Präsidenten…
Mehr Lesen