Archiv des Autor: Redaktion

Kämpfer und Kreuzfahrtschiffe

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: In Afghanistan gab es wieder Tote bei einem Taliban-Angriff, im irakischen Kurdistan starben kurdische Kämpfer bei einem Angriff der türkischen Armee und in Bulgarien ist ein islamistischer Anschlag verhindert worden. Im Sudan sind Oppositionsführer festgenommen…
Mehr Lesen

Verhaftung und Verzicht

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: In Syrien sind innerhalb eines Tages mindestens 100 Menschen bei den Kämpfen um Idlib getötet worden, ein russisches und ein US-Kriegsschiff waren auf Kollisionskurs und wären beinahe zusammengestoßen, Donald Trump verkündet eine Einigung mit Mexiko…
Mehr Lesen

Abriss-Ultimatum läuft aus

FUNDSTÜCK: „15.000 syrischen Kindern im Flüchtlingslager von Arsal im Nordosten Libanons droht ab nächster Woche Obdachlosigkeit, warnen Hilfsorganisationen. Die libanesischen Behörden verlangen den Abriss aller Zelte, bei deren Bau Zement verwendet wurde. Oft ist dies etwa ein mit Beton ausgegossener…
Mehr Lesen

Militär und Mieten

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: In Dänemark gewinnen die Sozialdemokraten die Wahlen mit einem Programm, dass der schwächelnden SPD viel zu populistisch wäre, die Zahl der Toten im Sudan nach dem brutalen Vorgehen der Armee gegen Demonstranten steigt weiter, während…
Mehr Lesen

Träumen am taz-Schreibtisch

Zuweilen vergisst man inzwischen beim Scannen der deutschen Tagespresse die einst obligatorische Würdigung der taz. Einst stand sie mindestens für originelle Überschriften, manchmal auch für originelle Ideen. Der Seite des gesellschaftlichen Fortschritts sehen sich die Kollegen aller Geschlechter in der…
Mehr Lesen

Reparationen und Reformen

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Todesopfer nach Angriffen von radikalislamischen Kämpfern werden heute Morgen aus dem Kongo gemeldet, der türkische Präsident beharrt trotz der Proteste aus den USA und der NATO auf dem Kauf russischer Abwehrraketen, Griechenland will mit Deutschland…
Mehr Lesen