Archiv des Autor: Redaktion

Rücknahme und Rückkehr

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Sanktionsdrohungen und Warnungen vor einer Eskalation zum vollständigen Krieg bestimmen den Ton in der Eskalation des Ukraine-Russland-Konflikts. Drei US-Soldaten sind in Afghanistan bei einem Taliban-Anschlag getötet worden und im Kongo kamen zwei Menschen bei einem…
Mehr Lesen

Chemiewaffen und Chancen

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Der Islamische Staat greift die Kurden in Ost-Syrien an, Chemiewaffen-Ermittler wollen prüfen, ob andere Islamisten–Verbände in Aleppo Giftgas eingesetzt haben und bei Islamisten-Angriffen in Somalia gab es zahlreiche Tote. Das ukrainische Parlament hat der Verhängung…
Mehr Lesen

Gas und Gefecht

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine eskaliert gerade dramatisch, aus Aleppo berichtet die syrische Regierung von einem Giftgas-Angriff von islamistischen Kämpfern, in Tijuana versuchten Hunderte Migranten die US-Grenze zu stürmen, auch die Slowakei steigt…
Mehr Lesen

Grenze und Grundrecht

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Im Dezember sollen Friedensverhandlungen zur Beendigung des Jemen-Kriegs beginnen, die US-Armee richtet Beobachtungsposten in Syrien ein, während US-Soldaten an der mexikanischen Grenze der ankommenden Migrantenkarawane nur ohne Schusswaffen entgegentreten sollen. Ein russischer Geheimdienstchef ist tot,…
Mehr Lesen

Proteste und Pferde

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Todesopfer islamistischer Angriffe sind aus Nigeria zu vermelden, auch in Afghanistan haben Selbstmordattentäter wieder zahlreiche Leben ausgelöscht und bei den Unruhen in Haiti gab es ebenfalls wieder Tote. Australien, Israel und Polen lehnen nun auch…
Mehr Lesen

Entwurf und Ermittlung

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Im Jemen wird trotz aller Waffenstillstandsankündigungen wieder gekämpft, nach dem UN-Migrationspakt wird nun vielleicht auch der UN-Flüchtlingspakt Gegenstand der politischen Debatte, die USA schlossen zeitweise den Grenzübergang ins mexikanische Tijuana, um die Grenzanlagen gegen die…
Mehr Lesen