GELESEN

Einbürgerungen und Entzug

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Bei Protesten in Tunesien kam es zu schweren Ausschreitungen, Sicherheitskräfte in Guatemala haben die aktuelle Migrantenkarawane in Richtung USA vorerst gestoppt, der künftige US-Präsident Biden plant ein Einbürgerungsprogramm, Weißrussland wurde die Eishockey-WM entzogen, deutsche Brauereien…
Mehr Lesen

Angriff und Abzug

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: In Somalia sind wieder mehrere Menschen bei einem islamistischen Überfall getötet worden, während die letzten US-Soldaten aus dem Bürgerkriegsland abziehen. In Kabul sind zwei Richterinnen erschossen worden, Israel reagiert auf einen Raketenangriff aus dem Gaza-Streifen,…
Mehr Lesen

Wahlen und Waffen

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Nordkorea feiert „die mächtigste Waffe der Welt“, Italiens Ministerpräsident stellt am Montag im Parlament die Vertrauensfrage, die Berliner Polizei unterbindet eine Partei-Gründung, Thüringen verschiebt die Landtagswahl, die Deutschen zahlen wegen der Energiewende die höchsten Energiepreise,…
Mehr Lesen

Atomwaffen und Ausgangssperren

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion plant Bundestagswahlen im Ausnahmezustands-Modus, aus Österreich gibt es Berichte von Anschlagsplänen eines türkischen Agenten, Kim Jong un kündigt den Ausbau des nordkoreanischen Atomwaffenarsenals an, Estlands Ministerpräsident tritt zurück, in Italien beginnt der seit…
Mehr Lesen

Diskriminieren durch Gendern?

FUNDSTÜCK: Manch lesenswerten Beitrag entdeckt man zuweilen erst nach Monaten, so wie diesen hier: „Gendern macht die Diskriminierung nur noch schlimmer“ ist ein Text von Nele Pollatschek im Tagesspiegel überschrieben: „Es ist (heute) selbstverständlich, dass beim Wort Lehrerzimmer oder Schriftstellerverband…
Mehr Lesen