GELESEN

Austritt und Ausschluss

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Russland lässt wieder ukrainische Schiffe durch die Meerenge von Kertsch und der ukrainische Generalstaatsanwalt regt einen Gefangenenaustausch an. Die USA setzen Russland eine 60-Tage-Frist zur Einhaltung des INF-Vertrages, im Jemen beginnt ein Gefangenen-Austausch, die britische…
Mehr Lesen

Budget und Bischöfe

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Die Hoffnungen auf die Jemen-Friedensgespräche wachsen, die französische Regierung denkt über eine Verschiebung der Öko-Steuer-Anhebung nach, der deutsche Außenminister kann begründen, warum deutsches Engagement bei Nord-Stream-2 auch der Ukraine nützt. Italien will der EU einen…
Mehr Lesen

Tod und Tempolimit

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Katar verlässt die Opec, in Syrien streiten Regierung und Anti-IS-Koalition, wem der jüngste Raketen-Angriff galt, die EU-Kommisssion verlangt von den Mitgliedsstaaten die einheitliche Zustimmung zum UN-Migrationspakt. Eine vermisste 17-Jährige ist tot in einer Asylbewerberunterkunft gefunden…
Mehr Lesen

Bombe und Blutwurst

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Als Letzte hat nun auch die deutsche Bundeskanzlerin mit ihrem Linienflug den G-20-Gipfel erreicht. Eine Einigung auf ein Kommuniqué ist dennoch nicht in Sicht. Die Ukraine hat eine Einreisesperre für kampffähige russische Männer verfügt und…
Mehr Lesen

Wölfe und Weltklima

Wölfe und Weltklima EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: In Afghanistan ist wieder von einem islamistischen Anschlag mit etlichen Toten zu berichten. Auch bei einem Luftangriff auf die Taliban gab es zivile Todesopfer, die womöglich von den Taliban als „menschliche Schutzschilde“…
Mehr Lesen

Rücknahme und Rückkehr

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Sanktionsdrohungen und Warnungen vor einer Eskalation zum vollständigen Krieg bestimmen den Ton in der Eskalation des Ukraine-Russland-Konflikts. Drei US-Soldaten sind in Afghanistan bei einem Taliban-Anschlag getötet worden und im Kongo kamen zwei Menschen bei einem…
Mehr Lesen

Chemiewaffen und Chancen

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Der Islamische Staat greift die Kurden in Ost-Syrien an, Chemiewaffen-Ermittler wollen prüfen, ob andere Islamisten–Verbände in Aleppo Giftgas eingesetzt haben und bei Islamisten-Angriffen in Somalia gab es zahlreiche Tote. Das ukrainische Parlament hat der Verhängung…
Mehr Lesen