GELESEN

Kabinett und Kopfnoten

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: US-Präsident Trump will die Kurden in Syrien doch nicht so ganz allein lassen, in Afghanistan wurde ein Al-Kaida-Führer getötet, in Ecuador hat der Präsident eine nächtliche Ausgangssperre verhängt, die UNO kann vielleicht bald keine Gehälter…
Mehr Lesen

Räumung und Rekord

Todesopfer islamistischer Angriffe werden wieder aus Afghanistan gemeldet, US-Präsident Donald Trump räumt in Syrien Gebiete für die Türkei und droht ihr gleichzeitig mit Wirtschaftskrieg, derweil sind die türkischen Truppen zum Einmarsch und die kurdischen Verbände zum Kampf gegen die Türken…
Mehr Lesen

Hamburg verändert sich

FUNDSTÜCK: Aus einem Bericht der Bild-Zeitung: „Immer mehr Hamburger haben einen Migrationshintergrund. Das heißt: Sie selbst oder mindestens ein Elternteil sind nicht mit deutscher Staatsangehörigkeit geboren. Ende 2018 betrug der Migranten-Anteil an der Gesamtbevölkerung (rund 1,8 Millionen) bereits mehr als…
Mehr Lesen

„Es behindert den Fortschritt“

FUNDSTÜCK: „Es ist eine Leistung, binnen 14 Monaten vom Schule schwänzenden Mädchen zur Ikone einer internationalen Jugendbewegung aufzusteigen. Aber ihre Botschaften und Kommunikationsmethoden sind bedenklich für die Demokratie. Die Greta-Bewegung steht für eine Infantilisierung des Verständnisses, was Politik leisten soll…
Mehr Lesen