GELESEN

Kampfstoff und Kopftuch

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Der Nachweis der Nowitschok-Vergiftung des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny sorgt für heftige Reaktionen. In Weißrussland gab es wieder Festnahmen bei neuen Protesten gegen Machthaber Lukaschenko, Berlin erlaubt für die Staatsanwaltschaft das islamische Kopftuch im Gerichtssaal, die…
Mehr Lesen

Warnungen und Wiedereinreise

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Der islamistische Terroranschlag gegen „Charlie Hebdo“ wird ab heute vor Gericht verhandelt, die afghanische Regierung lässt weitere Taliban-Kämpfer frei, die Wiedereinreise abgeschobener Asylbewerber wird kaum erschwert, in Tunesien wurde eine neue Regierung gewählt, Niedersachsens Kommunen…
Mehr Lesen

Aufrüstung und Ausschluss

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: In Hongkong gab es Verhaftungen bei der Auflösung einer Gedenkveranstaltung der Demokratiebewegung, Weißrusslands Opposition ruft zum landesweiten Streik auf, Griechenland will wegen der Spannungen mit der Türkei aufrüsten, die Flensburger Grünen-Fraktion schließt ein Mitglied wegen…
Mehr Lesen

Mehrheit und Mindestlohn

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: In Weißrussland wird trotz Drohungen des Regimes weiter demonstriert, derweil lässt Russlands Präsident Putin ein Treffen mit dem Minsker Machthaber Lukaschenko ankündigen, die sudanesische Regierung schließt einen Friedensvertrag mit Rebellengruppen, die deutschen Corona-Hilfen kommen nicht…
Mehr Lesen

Manöver und Masken

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Deutsche Medien und Politiker können oder wollen die kleinen Demonstrationen von Rechten und Rechtsextremen nicht von den Zehntausenden, die gegen die Coronapolitik protestierten, auseinanderhalten und empören sich lautstark über Erstere um Letztere zu treffen. Da…
Mehr Lesen

Raketen und Rücktritt

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: China schießt Raketen ins Südchinesische Meer, in Syrien kam es zu einer Konfrontation zwischen russischen und US-Soldaten, in Neuseeland wurde der Christchurch-Attentäter zu lebenslanger Haft verurteilt, US-Präsident Trump schickt die Nationalgarde nach Wisconsin, das Berliner…
Mehr Lesen

Verhaftungen und Verhöre

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: In Hongkong gab es neue Festnahmen von Oppositionellen, ebenso in Thailand und Weißrusslands Justiz lädt eine Nobelpreisträgerin zum Verhör. Mecklenburg-Vorpommern öffnet seine Grenzen bald auch für Tagestouristen, Sachsen-Anhalt will kein Bußgeld für Unmaskierte beschließen, der…
Mehr Lesen