GELESEN

Islamophobiefreie Islamkritik

Wer rot-grüne Staatsverträge mit islamischen Verbände kritisiert, in denen diesen die Privilegien von Religionsgemeinschaften zugestanden werden, ohne dass die Verbände die gleichen Verpflichtungen, wie beispielsweise die Kirchen, eingehen müssen, findet sich schnell in eine Ecke mit Islamophoben, Islamfeinden, Rechten, Rechtsextremisten,…
Mehr Lesen