GESEHEN

„Oberhetzer des Ostblocks“

FUNDSTÜCK: Michel Abdollahi ist für das WDR-Format Cosmo „Der deutsche Schäferhund“. Man kann sich denken, dass jemand, der sich so ankündigen lässt, sein Publikum nicht mit allzu feinsinnigen und komplexen Auslassungen unterhalten möchte. Dass er beispielsweise den ungarischen Ministerpräsidenten zum…
Mehr Lesen

Wölfe und Warnungen

EIN BLICK IN DIE TAGESMELDUNGEN: Europäer wollen Migranten aus Libyen ausfliegen Bislang kümmerten sich die übrigen afrikanischen Staaten wenig darum, unter welchen Bedingungen ihre eigenen Staatsbürger auf dem Gebiet des zerfallenen libyschen Staats dahinvegetierten bei dem Versuch, irgendwie übers Mittelmeer…
Mehr Lesen

„Orientalische Mieter“

Damit es Asylbewerber leichter haben, eine Wohnung zu finden, hat sich die Stadt Rendsburg etwas ausgedacht: Die Zuwanderer bekommen Kurse angeboten, an deren Ende sie einen „Mieterführerschein“ erwerben können. Und der soll die Wohnungssuche erleichtern. Doch nicht nur die Migranten…
Mehr Lesen

Zensur und Volkserziehung (1)

Der Bundesjustizminister will Netzwerkbetreiber bekanntlich zum Löschen angezeigter Inhalte zwingen. Imad Karim hat schon vor Beschluss des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes erleben müssen, wie das ist. Gleichzeitig will uns die Familienministerin erklären, wie wir alle zusammen die Demokratie leben sollen. Das allerdings ist…
Mehr Lesen

Der Islam Europas

GESEHEN: In den Zeiten radikalislamischer Anschläge wird ja immer gern gesagt, dass man keine Vorbehalte gegen die ganz normalen Muslime entwickeln dürfe. Aber wie ticken denn die „normalen Muslime“? Dazu kann man diesen interessanten Film empfehlen: Im Sommer 2016 haben…
Mehr Lesen