INNERES

„Traditionelle Krawalle“ sind „relativ friedlich“

Wegen der „Hooligans gegen Salafisten“ wird plötzlich über die Einschränkung der Versammlungsfreiheit diskutiert. Offenbar gehen bei manchen Verantwortlichen jegliche Relationen verloren. Bei anderen „traditionellen Krawallen“ gelten Ausschreitungen in der Größenordnung der Kölner Gewalt-Demonstration schon als „relativ friedlicher Verlauf“. Als fast…
Mehr Lesen