KONTROVERS

Fremdenfeindschaft unter Neudeutschen?

Merkwürdigerweise lief die Meldung ohne große Aufmerksamkeit durch die Presse: Ein 20-jähriger arabischer Asylbewerber wird in Berlin auf offener Straße von mindestens 15 Männern attackiert. Sie schlagen und treten ihn zusammen, nur in letzter Not gelingt ihm die Flucht. Polizeibeamte…
Mehr Lesen

Stoppt die Schleuser-Subventionen

Schon wieder sind Hunderte afrikanische Flüchtlinge und Einwanderer im Mittelmeer ertrunken. Schon wieder bietet sich ein trauriger Anlass, die europäische und deutsche Zuwanderungspolitik zu geißeln und für mitschuldig zu erklären. Dabei kann ein großer Teil des Problems gelöst werden, wenn…
Mehr Lesen

Morddrohungswettbewerb?

Es gab eine Zeit, da wussten Politiker, dass üble Beschimpfungen und wüste Drohungen durch Menschen mit absonderlichem Sozialverhalten zu den unangenehmen Begleiterscheinungen eines exponierten öffentlichen Amtes gehören. Gesprochen hat man darüber in aller Regel nicht. Das ist jetzt anders. Seit…
Mehr Lesen