Klimarettung lernen

FUNDSTÜCK:

Was für ein passender Samstags-Kommentar eines Vaters und Redakteurs im Obermain-Tagblatt in diesen bewegten Zeiten:

„Gestern hat mein Sohn den Unterricht nicht besucht. Dafür habe ich ihn gelobt. Er hat für die Rettung unseres Klimas demonstriert. […] Angesichts dieses Engagements geht einem als Vater doch das Herz auf! Schließlich betrifft es ja ihre Zukunft. […] Und die Schule macht mit. Bietet an, dass der Unterricht samstags nachgeholt werden kann. […] Als Voraussetzung für die Demo-Erlaubnis sollen die Schüler in einem Brief begründen, warum sie auf die Straße gehen wollen. […] So lernen die Schüler, dass Wissensvermittlung allein nicht ausreicht, um die Zukunft zu sichern, sondern, dass es auf das Engagement jedes Einzelnen ankommt.“

Mehr hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.