Innenminister schlägt Alarm

FUNDSTÜCK:

„Frankreichs Innenminister Christophe Castaner schlägt angesichts des drastischen Anstiegs antisemitischer Übergriffe in seinem Land Alarm. Demnach verzeichnete man im vergangenen Jahr 541 Fälle – eine Zunahme um 74 Prozent im Vergleich zu 2017. „Der Antisemitismus breitet sich aus wie ein Gift“, sagte Castaner am Dienstag. Der jüdische Dachverband forderte einen „Ruck“ durch die Gesellschaft, der Hass sei tief in der Bevölkerung verankert. Beobachter machen dafür vor allem die „islamistische Radikalisierung“ verantwortlich.“

Mehr hier

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.