Eine Energie-Opferbilanz

FUNDSTÜCK:

Die Technikhistorikerin Anna Veronika Wendland im Cicero:
„Betrachtet man ihre Opferbilanz im Verhältnis zur Leistungsfähigkeit, also die Anzahl an Todesfällen pro Megawattstunde, steht die Kernkraft jedenfalls besser da als Kohle oder Wasserkraft. Und das selbst dann, wenn man die großen Unfälle aus der Vergangenheit einbezieht.“
Mehr hier: https://www.cicero.de/wirtschaft/atomkraft-kernenergie-energieversorgung-energiewende

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.