Entscheidender als Protest à la Greta

Der Historiker Michael Stürmer in der Welt zur Bedeutung der von uns nur am Rande wahrgenommenen Proteste in Hongkong:

„Dabei geht es nicht um ein fernes Spektakel, auch nicht um Protest à la Greta, sondern um tödlichen Ernst und die globalen Lebensformen von morgen. Vordergründig geht es um Auslieferung missliebiger Personen aus der Sonderverwaltungszone an Peking.

Doch an der Nahtstelle zwischen Hongkong im vertraglichen Sonderstatus und dem chinesischen Festland entscheidet sich, wer die Erde erbt: die konfuzianische Parteidiktatur, welche Menschen und Medien nach ihrem Bilde formen will, oder Idee und Wirklichkeit der Freiheit westlicher Observanz. Dies ist auch keine Revolte am Rande der Welt, sondern im Epizentrum der digitalen Revolution ein Ringen um Menschen und Macht.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.