Merkel-Tattoo statt dritter Brust

FUNDSTÜCK:

Die Verehrung für die deutsche Bundeskanzlerin kennt kaum Grenzen. Zugegeben, den Friedensnobelpreis hat sie immer noch nicht bekommen, den wird ihr Greta wegschnappen, aber einige der von ihr Regierten huldigen ihr dafür ganz intim, wie RTL zu berichten weiß:

„Micaela Schäfer (35) wollte sich eine dritte Brust implantieren lassen. Davon ist das It-Girl mittlerweile abgekommen und will sich stattdessen lieber ein Tattoo von Bundeskanzlerin Angela Merkel stechen lassen.“

Mehr hier: https://www.rtl.de/cms/micaela-schaefer-angela-merkel-tattoo-statt-dritter-brust-4357385.html

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.