Filmstarts vom 26. Juni

Was sich sichtplatz-Mitstreiter anschauen wollen:

Finding Vivian Maier

Starttermin 26. Juni 2014 (1 Std. 24 Min.), Regie Charlie Siskel, John Maloof, Mit Vivian Maier, John Maloof, Mary Ellen Mark

Genre Dokumentation, Nationalität USA

Was es sonst noch gibt:

Tiefe Wasser

Starttermin 26. Juni 2014 (1 Std. 29 Min.), Regie Tomasz Wasilewski, mit Mateusz Banasiuk, Bartosz Gelner, Marta Nieradkiewicz

Genre Drama, Nationalität Polen

Beste Chance

Starttermin 26. Juni 2014 (1 Std. 40 Min.), Regie Marcus H. Rosenmüller, mit Anna Maria Sturm, Rosalie Thomass, Volker Bruch

Genre Komödie , Drama, Nationalität Deutschland

Sauacker

Starttermin 26. Juni 2014 (1 Std. 21 Min.), Regie Tobias Müller, mit Philipp Kienle, Konrad Kienle, Manuela Schmid

Genre Dokumentation, Nationalität Deutschland

Violette

Starttermin 26. Juni 2014 (2 Std. 19 Min.), Regie Martin Provost, mit Emmanuelle Devos, Sandrine Kiberlain, Olivier Gourmet

Genre Biografie , Drama, Nationalität Frankreich , Belgien

Wechselzeiten – Auf dem Weg zum ersten Triathlon

Starttermin 26. Juni 2014 (1 Std. 35 Min.), Regie Guido Weihermüller, mit Adolé, Cecilia, Kristina

Genre Dokumentation, Nationalität Deutschland

Mädelsabend

Starttermin 26. Juni 2014 (1 Std. 35 Min.), Regie Steven Brill, mit Elizabeth Banks, James Marsden, Gillian Jacobs

Genre Komödie, Nationalität USA

Otto ist ein Nashorn

Starttermin 26. Juni 2014 (1 Std. 13 Min.), Regie Kenneth Kainz, mit Nikolai Aamand, Noah Crone Back, Lars Brygmann

Genre Animation, Nationalität Dänemark

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.