Das Letzte

Baumeln an Kränen aus Niedersachsen

Manchmal stößt man sogar in den Reihen der Sozialdemokraten auf Überraschungen. Eine klare Position, die nicht dem politisch-korrekten Mainstream entspricht, wie er von der Parteiführung vertreten wird, erwartet man allenfalls von ein paar alten, längst in den Ruhestand verdrängten Genossen. Doch…
Mehr Lesen

Toleranzgrenzen des inländischen Ausländerbeiratsvorsitzenden

Würde sich Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) über diesen Hass-Post auf Facebook wohl wieder so aufregen, dass er nach Löschung und Zensur verlangt?  „Diese scheiss Juden. Hadolfhitler hat richtig gemacht die haben das verdient was er gemacht hat mit Juden“. Wir…
Mehr Lesen

Fehlkalkulation mit der Effizienzrendite

(PZ) Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) hat sich eine eigenartige Finanzierung für die Kliniksanierung an den Standorten Lübeck und Kiel ausgedacht. Kernpunkt ist die noch drastischere Reduzierung des Pflegepersonals. Damit soll die Investition finanziell zu stemmen sein. Doch ein neues Gesetz…
Mehr Lesen

Kanzlerin im Tschador

DER MORGENDURCHBLICK DER DIENSTAGSMELDUNGEN Ein Asylbewerber ist tot, ein junger Mann aus Eritrea, gestorben in einem Asylbewerberheim in Saalfeld. Die Leiche wurde nach einem Brand entdeckt. Bemerkenswert ist von Anfang an die Zurückhaltung in der Berichterstattung. Noch schreibt niemand über…
Mehr Lesen

Pegelstände und „Asylprofiteure“

DER MORGEN-DURCHBLICK DER MONTAGSMELDUNGEN Womit beginnt die Woche? Mit vielen, vielen Neuankömmlingen. Der Zustrom hat neue Pegelstände erreicht. Galt bislang offiziell eine Zahl von 800000 Asylbewerbern für dieses Jahr, so rechnen deutsche Behörden jetzt mit 1,5 Millionen, denn allein im…
Mehr Lesen

„Vorübergehende Beschränkung des Eigentums“

GELESEN: Die Flüchtlingskrise sorgt dafür, dass langsam das Vokabular des Ausnahmezustands Einzug hält in die alltägliche Berichterstattung. Es wird beschlagnahmt und weitere Beschlagnahme per Gesetz vorbereitet, wie aktuell in Hamburg. Inzwischen behandeln Ratgeber-Artikel für Hausbesitzer das Thema „Wann darf der…
Mehr Lesen

Welche Regeln werden gelten?

Von Vielfalt, Zusammenleben und gemeinsamen Regeln ist gern die Rede, wenn es darum geht, wie ein multiethnisches und multireligiöses Deutschland funktionieren soll, wenn sich die Dominanz der Einheimischen nach und nach auflöst. Doch wie werden die Regeln aussehen, auf die…
Mehr Lesen

Aufgelöste Sterbehilfe

DER MORGEN-DURCHBLICK DER SONNTAGSMELDUNGEN Schauen wir doch gemeinsam mit der Avantgarde noch einmal auf den gestrigen Nationalfeiertag. Die Grüne Jugend hat es ja in der Vergangenheit schon geschafft, dass einer ihrer Beschlüsse, der zuerst für eine krude Idee gehalten wurde,…
Mehr Lesen

Parallelweltenbummler

DER MORGEN-DURCHBLICK DER SAMSTAGS-MELDUNGEN Heute ist nicht nur der Tag er Deutschen Einheit, sondern auch der Tag der offenen Moschee. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) hat erstmalig die Schirmherrschaft übernommen. Aus gutem Grund: Der Islam erstarkt hierzulande zahlenmäßig und viele Einheimische…
Mehr Lesen

Einst war der Sichtplatz

... der Ort, an dem das gefilmte Rohmaterial gesichtet wurde, um sich die aussagekräftigsten Sequenzen herauszusuchen. Und hier sollen Sie ebenso Geschichten finden, die wir für wichtig halten. Angebote eigener Recherchen oder Themen, die zu Unrecht hinter der Schlagzeilenflut übersehen werden und die wir deshalb aus dem Meer der Informationen herausgefischt haben. Sie finden Filme & Texte, sowie Hinweise darauf. Und natürlich das Angebot, Filme und Texte für Sie zu produzieren und zu schreiben.

Aktuelles über uns und unsere Filme lesen Sie HIER.

Interesse an mehr Informationen oder an Beiträgen für Ihre Publikation? Ob Text oder Film, ob kurz oder lang! Klicken Sie hier!

Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten:

Konto-Nr. (IBAN): DE88 1204 0000 0029 4314 00

Kontoinhaber: tangens TV

und wenn Sie Wünsche an uns haben, dann melden Sie sich bitte: info@sichtplatz.de oder 030-8855 2170.