Das Letzte

Verbot und Verfahren

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDNGEN: Auf US-Einrichtungen im Irak gab es wieder Raketenangriffe, das Pentagon will seinen militärischen Fokus mehr auf China richten, Nawalnys Organisationen sind in Russland jetzt verboten, Deutschland droht ein EU-Vertragsverletzungsverfahren, in Polen wird gegen den Kohleausstieg…
Mehr Lesen

Flucht und Festnahmen

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: In Burma sind Zehntausende auf der Flucht vor Kämpfen zwischen Militärs und Widerstandsgruppen, in Afghanistan wurden Minenräumer durch einen Anschlag getötet, die Taliban sind weiter auf dem Vormarsch, in Nicaragua sind weitere Oppositionskandidaten festgenommen worden,…
Mehr Lesen

Rückweisung und Razzien

Im Kopf-an-Kopf-Rennen bei der Stimmauszählung der Präsidentschaftswahl in Peru gibt es jetzt einen hauchdünnen Vorsprung für den linken Kandidaten, Malis Putsch-Oberst Goïta wurde als Übergangspräsident vereidigt, die US-Vizepräsidentin kündigt Migranten die Rückweisung an der US-Grenze an, in NRW gibt es…
Mehr Lesen

Ausreise und Außenhandel

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Die CDU gewann die Wahl in Sachsen-Anhalt überraschend deutlich, in Peru liegt Keiko Fujimori bei der Präsidentschaftswahl vorn, der bekannte Oppositionelle Dmitri Gudkow verlässt Russland aus Angst vor drohender Verfolgung, ein CDU-Innenexperte will die Einbürgerung…
Mehr Lesen

Banden und Blockaden

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Viele Todesopfer forderte ein islamistischer Angriff in Burkina Faso, etliche Menschen starben auch bei einem Raketen-Angriff im Jemen, einem Anschlag in Afghanistan, einem türkischen Angriff im Irak, Zusammenstößen in Burma und Überfällen auf Dörfer in…
Mehr Lesen

Gewinne und Gedenken

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Die Taliban sind in Afghanistan auf dem Vormarsch und erobern weitere Gebiete, in Hongkong wurde trotz Verbots zum Jahrestag des Tiananmen-Massakers demonstriert, die Koalitionsparteien CDU und SPD einigen sich auf eine Ausnahmezustands-Verlängerung über die Bundestagswahl…
Mehr Lesen

Dollar-Verbannung und Dämm-Pflicht

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Zum 32. Jahrestag des Tiananmen-Massakers in Peking fordern Opfer-Familien ein Ende der offiziellen Verdrängung, in Hongkong wurde das alljährliche Gedenken verboten und eine Organisatorin festgenommen, die US-Regierung hat eine Sanktionsliste gegen chinesische Firmen erweitert, Russland…
Mehr Lesen

Machtwechsel und Maskentanz

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: In Kabul gab es wieder Tote bei Anschlägen, in Israel schafft ein Achtparteienbündnis offenbar den Machtwechsel, die Lufthansa darf wieder nach Russland fliegen, Nicaraguas Führung reagiert mit einem Haftbefehl auf eine Oppositionskandidatur, der Rostocker Oberbürgermeister…
Mehr Lesen

Razzien und Rekorde

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: In Russland ist ein namhafter Oppositioneller verhaftet worden, in Weißrussland hat ein Regimegegner versucht, sich vor Gericht umzubringen, die deutschen Parteien bekommen mehr Steuergeld, nur noch 0,11 Prozent der Einwohner Deutschlands gelten als SARS-CoV-2-positiv, in…
Mehr Lesen

Massaker und Mordanklage

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: 70 Menschen wurden bei islamistischen Überfällen auf Dörfer getötet, die meisten Weißrussen können nicht mehr aus ihrem Land ausreisen, die EU gibt ersten Corona-Impfstoff für Kinder frei, die WHO benennt die Corona-Mutationen um, der Präsident…
Mehr Lesen

Einst war der Sichtplatz

... der Ort, an dem das gefilmte Rohmaterial gesichtet wurde, um sich die aussagekräftigsten Sequenzen herauszusuchen. Und hier sollen Sie ebenso Geschichten finden, die wir für wichtig halten. Angebote eigener Recherchen oder Themen, die zu Unrecht hinter der Schlagzeilenflut übersehen werden und die wir deshalb aus dem Meer der Informationen herausgefischt haben. Sie finden Filme & Texte, sowie Hinweise darauf. Und natürlich das Angebot, Filme und Texte für Sie zu produzieren und zu schreiben.

Aktuelles über uns und unsere Filme lesen Sie HIER.

Interesse an mehr Informationen oder an Beiträgen für Ihre Publikation? Ob Text oder Film, ob kurz oder lang! Klicken Sie hier!

Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten:

Konto-Nr. (IBAN): DE88 1204 0000 0029 4314 00

Kontoinhaber: tangens TV

und wenn Sie Wünsche an uns haben, dann melden Sie sich bitte: info@sichtplatz.de oder 030-8855 2170.