Das Letzte

Rücktritt und Rückruf

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Nachdem die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) dem Iran vollmundig attestiert hatte, das Atom-Abkommen genau eingehalten zu haben, ist der zuständige Chefinspekteur überraschend zurückgetreten, in Nikaragua gibt es wieder Tote bei Demonstrationen gegen die Regierung, während der…
Mehr Lesen

Hunger und Hass

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Der Iran bestreitet, für die Raketenangriffe auf das „zionistische Regime“ verantwortlich zu sein, die Kanzlerin telefoniert mit dem iranischen Präsidenten und Carles Puigdemont verzichtet auf das Amt des katalanischen Regierungschefs. Während im Kongo hunderttausende Kinder…
Mehr Lesen

Raketen und Regierungsbildung

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Der Donnerstag beginnt mit Meldungen von islamistischen Anschlägen, mutmaßlich iranischen Raketen auf israelische Stellungen und dem Machtwechsel in Malaysia. In Italien kann jetzt vielleicht doch eine Regierung gebildet werden, in Katalonien darf kein Regierungschef gewählt…
Mehr Lesen

Deal und Distanz

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Nach der US-Kündigung des Atom-Abkommens mit dem Iran bereitet sich Israel auf Angriffe vor und Saudi-Arabien auf mehr Öl-Förderung. Der US-Außenminister ist derweil in Nordkorea. Aus Deutschland wird ein Gefährder abgeschoben, während andere Gefährder bald…
Mehr Lesen

Befreiung und Bahn

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Im Jemen werden Bombenangriffe geflogen, in Nigeria Gefangene aus der Gewalt von Islamisten befreit, in Libyen gibt es eine Offensive gegen den Islamischen Staat, in China wird ein ehemaliges Politbüro-Mitglied zu lebenslanger Haft verurteilt, Italien…
Mehr Lesen

Feldzug und Faustschlag

EIN BLICK IN DIE TAGESMELDUNGEN: Es gab zum Wochenbeginn wieder Anschläge, Attacken und Angriffe mit Toten und Verletzten, beispielsweise in Nigeria, Afghanistan, Pakistan oder an der israelischen Grenze. Auch der frisch gewählte neue Oberbürgermeister von Freiburg wurde mit einem Faustschlag…
Mehr Lesen

Schläge und Schaden

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Anschlagsopfer in Afghanistan, Ärzte als Gewaltopfer in Deutschland, die nach Umfragen überwältigende Zustimmung zu Asylbewerber-Ankerzentren, der organisierte Kindergeldbetrug, eine Allianz der türkischen Oppositionsparteien, Festnahmen bei Demonstrationen in Russland, Unabhängigkeits-Demonstrationen in Schottland, neue Schachzüge in Katalonien…
Mehr Lesen

Raketen und Raucher

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Russland demonstriert Stärke mit Raketen und die USA wollen die Zweite Flotte reaktivieren, während die Bundeswehr immer nur mit peinlichen Mängeln, Pannen und fehlender Einsatzfähigkeit von sich reden macht. Außerdem gelang Hessen die Abschiebung eines…
Mehr Lesen

Abschiebehaft und Alkohol

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Islamistische Angriffe fordern Todesopfer. Diesmal in Mali, wo auch die Bundeswehr im Einsatz ist. Deren Hubschrauberpiloten verlieren mitunter ihre Lizenzen, weil sie zu selten fliegen dürfen. Derweil stationiert China Raketen auf umstrittenen Inseln, in den…
Mehr Lesen

Einst war der Sichtplatz

... der Ort, an dem das gefilmte Rohmaterial gesichtet wurde, um sich die aussagekräftigsten Sequenzen herauszusuchen. Und hier sollen Sie ebenso Geschichten finden, die wir für wichtig halten. Angebote eigener Recherchen oder Themen, die zu Unrecht hinter der Schlagzeilenflut übersehen werden und die wir deshalb aus dem Meer der Informationen herausgefischt haben. Sie finden Filme & Texte, sowie Hinweise darauf. Und natürlich das Angebot, Filme und Texte für Sie zu produzieren und zu schreiben.

Aktuelles über uns und unsere Filme lesen Sie HIER.

Interesse an mehr Informationen oder an Beiträgen für Ihre Publikation? Ob Text oder Film, ob kurz oder lang! Klicken Sie hier!

Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten:

Konto-Nr. (IBAN): DE88 1204 0000 0029 4314 00

Kontoinhaber: tangens TV

und wenn Sie Wünsche an uns haben, dann melden Sie sich bitte: info@sichtplatz.de oder 030-8855 2170.