Schlagwort Archiv: Angela Merkel

Busse nach Berlin – Teil 2

(Teil 1 finden Sie hier: http://sichtplatz.de/?p=4414) Der Landshuter Landrat Peter Dreier (Freie Wähler) hatte es im Oktober angekündigt: Bekäme er zu viele „Flüchtlinge“ zugewiesen, so würde er sie in einen Bus setzen und nach Berlin zum Kanzleramt schicken. Das brachte…
Mehr Lesen

Großkoalitionäres Fristen-Placebo

Die Deutschen sind nicht nur durch die vielen Asylbewerber beunruhigt. Etwas im Windschatten der „Flüchtlingskrise“ steht derzeit noch eine andere Einwanderergruppe, deren Zahl in diesem Jahr stark ansteigen und für zusätzlichen Unmut sorgen dürfte: EU-Bürger, vornehmlich aus Rumänien und Bulgarien,…
Mehr Lesen

Busse nach Berlin

Keiner konnte der Bundeskanzlerin bislang ein klares Wort dazu entlocken, was nach ihrer Vorstellung passieren wird, wenn die Kommunen keinen Asylbewerber mehr unterbringen können und praktisch an der Obergrenze angekommen sind, die es theoretisch gar nicht geben darf. Was machen…
Mehr Lesen

Gewalt und Greenpeace-Kohle

DER MORGENDURCHBLICK DER MITTWOCHSMELDUNGEN Die monatelang verdrängte Gewalt in Asylbewerberheimen, deren Opfer ja ausnahmslos Flüchtlinge sind, ist nun auch in der veröffentlichten Wahrnehmung angekommen. Jetzt wird jeden Tag über Massenschlägereien berichtet. Alltäglich waren sie schon, als die Medien sich noch…
Mehr Lesen

Kanzlerin im Tschador

DER MORGENDURCHBLICK DER DIENSTAGSMELDUNGEN Ein Asylbewerber ist tot, ein junger Mann aus Eritrea, gestorben in einem Asylbewerberheim in Saalfeld. Die Leiche wurde nach einem Brand entdeckt. Bemerkenswert ist von Anfang an die Zurückhaltung in der Berichterstattung. Noch schreibt niemand über…
Mehr Lesen

Zensur auf höchster Ebene

Hass, Rassismus, Hetze – all das soll aus den sozialen Netzwerken verschwinden. So wünscht sich die Bundesregierung die Welt. Seit geraumer Zeit schon kümmert sich Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) darum, Unternehmen wie Facebook dazu zu bringen, unschöne Inhalte einfach zu…
Mehr Lesen