Schlagwort Archiv: Asyl

Schutz für Flüchtlinge vor Flüchtlingen

In Deutschland wird jetzt ein besonderes Asyl gebraucht, eines für christliche Asylbewerber, die von muslimischen Asylbewerbern verfolgt werden. Lange wollte niemand in unserer großherzigen neuen Willkommenskultur so genau zwischen ankommenden Verfolgern und Verfolgten unterscheiden. Doch die Übergriffe von islamischen Zuwanderern…
Mehr Lesen

Agenten aus dem „Nordkorea Afrikas“?

Eritrea ist eine brutale Diktatur. Flüchtlinge, die hier Asyl suchen, müssen zwar keine Abschiebung in die Heimat fürchten, deutsche Anerkennungsverfahren birgt dennoch Risiken für sie bzw. Angehörige in Eritrea. Einige der vom Bundesamt für Flüchtlinge und Migration offiziell bestellten Dolmetscher scheinen für die…
Mehr Lesen

Stoppt die Schleuser-Subventionen

Schon wieder sind Hunderte afrikanische Flüchtlinge und Einwanderer im Mittelmeer ertrunken. Schon wieder bietet sich ein trauriger Anlass, die europäische und deutsche Zuwanderungspolitik zu geißeln und für mitschuldig zu erklären. Dabei kann ein großer Teil des Problems gelöst werden, wenn…
Mehr Lesen

Linke Angst vorm schwarzen Mann

Ein deutsches Gymnasium im Frühjahr 2015. Schüler organisieren eine Veranstaltung über Zuwanderung, Ausländerintegration und Asylpolitik und laden unter anderem Achille Demagbo dazu ein. Demagbo stammt aus Benin, ist nach dem Studium in Deutschland geblieben, hat hier inzwischen eine Familie mit…
Mehr Lesen