Schlagwort Archiv: Erdogan

Empörung, Ehrgeiz und Endlager

DER MORGENDURCHBLICK DURCH DIE FREITAGSMELDUNGEN Skandalös soll es also sein, dass Wolfgang Schäuble im Zusammenhang mit der massenhaften Ankunft von Asylbewerbern von einer „Lawine“ spricht. Ist „Flüchtlingskrise“ ein kuscheligerer Begriff? Aber während wir über Begriffe im Zusammenhang mit der „Flüchtlingskrise“ streiten, entstehen…
Mehr Lesen

Anschläge und Auswanderung

DER MORGENDURCHBLICK DURCH DIE SONNTAGSMELDUNGEN Beginnen wir doch mit einem Blick auf gestern. 150 000 protestieren in Berlin gegen TTIP. Ist das nicht schön? Selbst Anhänger des Freihandels müssten dieser Schlagzeile etwas abgewinnen können, denn endlich gibt es wieder einmal…
Mehr Lesen

Ruf nach Leitkultur?

Wer in der Vergangenheit davon sprach, dass es im Einwanderungsland Deutschland eine Leitkultur geben müsse, an der sich Zuwanderer orientieren könnten und die das Zusammenleben der Gesellschaft erleichtere, der landete ganz schnell in der rechten Ecke. Doch vielleicht wünschen sich…
Mehr Lesen