Schlagwort Archiv: Hetze

Rassistische Erreger

Flüchtlinge würden ansteckende Krankheiten einschleppen, heißt es gern bei Rechten und Asylgegnern. Wenn das ein Argument der Rechten gegen Flüchtlinge ist, dann darf man auch bei tatsächlich auftretenden Infektionen möglichst nicht über kranke Asylbewerber reden. Wenn es um ansteckende Krankheiten geht, ist das…
Mehr Lesen

Hetze von den Philologen?

Was hat der Philologenverband Sachsen-Anhalt da wohl Schlimmes angestellt? „Das grenzt an Hetze“, urteilt die Linken-Landesvorsitzende Birke Bull. Hetze? Dass es einen einzelnen hetzenden Lehrer geben könnte, ist vorstellbar, aber ein ganzer Verband? Auch die Grünen geben vernichtende Noten: „Das…
Mehr Lesen

Toleranzgrenzen des inländischen Ausländerbeiratsvorsitzenden

Würde sich Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) über diesen Hass-Post auf Facebook wohl wieder so aufregen, dass er nach Löschung und Zensur verlangt?  „Diese scheiss Juden. Hadolfhitler hat richtig gemacht die haben das verdient was er gemacht hat mit Juden“. Wir…
Mehr Lesen

Zensur auf höchster Ebene

Hass, Rassismus, Hetze – all das soll aus den sozialen Netzwerken verschwinden. So wünscht sich die Bundesregierung die Welt. Seit geraumer Zeit schon kümmert sich Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) darum, Unternehmen wie Facebook dazu zu bringen, unschöne Inhalte einfach zu…
Mehr Lesen

Zensur für Hass und Hetze?

Ob Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD), Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) oder die grüne Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt – sie alle fordern, dass Hass-Texte und rassistische Aussagen im Internet und in sozialen Netzwerken gelöscht werden müssen. Den heimischen Ermittlungsbehörden und Gerichten, die Straftaten…
Mehr Lesen