Schlagwort Archiv: Islam

Der Feminist Mohammed

Manche gut gemeinten Sätze können von der Wirklichkeit ziemlich brutal erledigt werden. Beispielsweise dieser hier, der sich gegen das – damals noch als solches bezeichnet – Vorurteil wendet, „ dass die deutsche Frau vom muslimischen Mann bedroht wird. Obwohl es…
Mehr Lesen

Katrins neue Welt

Irgendwie hat islamistischer Terror doch etwas mit dem Islam zu tun, deshalb sollte Deutschland zur Vorbeugung Moscheen bauen, glaubt Katrin Göring-Eckardt und zieht zur Legitimation die SED-Kirchenpolitik heran. Sie ist in ihren Äußerungen wahrscheinlich die hoffnungsvollste Visionärin wenn es um…
Mehr Lesen

Aufgelöste Sterbehilfe

DER MORGEN-DURCHBLICK DER SONNTAGSMELDUNGEN Schauen wir doch gemeinsam mit der Avantgarde noch einmal auf den gestrigen Nationalfeiertag. Die Grüne Jugend hat es ja in der Vergangenheit schon geschafft, dass einer ihrer Beschlüsse, der zuerst für eine krude Idee gehalten wurde,…
Mehr Lesen

Schutz für Flüchtlinge vor Flüchtlingen

In Deutschland wird jetzt ein besonderes Asyl gebraucht, eines für christliche Asylbewerber, die von muslimischen Asylbewerbern verfolgt werden. Lange wollte niemand in unserer großherzigen neuen Willkommenskultur so genau zwischen ankommenden Verfolgern und Verfolgten unterscheiden. Doch die Übergriffe von islamischen Zuwanderern…
Mehr Lesen

Rücksicht auf die Kriterien der Muslime

„Ich finde es schön, dass die Burka als etwas Positives gedeutet wird“, sagt Sabine Schulze, die Direktorin des Hamburger Museums für Kunst und Gewerbe anlässlich der Wiedereröffnung der erweiterten Islam-Abteilung. Zu erfahren, welches Islam-Bild in ihrem Haus Platz hat und…
Mehr Lesen