Schlagwort Archiv: Niederkassel

Vertreibung für Flüchtlinge

Eine achtköpfige Familie wird von der Stadt aus ihrem Haus geworfen. Kündigungsgrund: „Eigenbedarf“. Die Stadtverwaltung will das Haus der Großfamilie zu einer Flüchtlingsunterkunft umbauen.  Für die gekündigte Familie mit ihren sechs Kindern gibt es vor Ort keine Ersatzwohnung. Dann müssten…
Mehr Lesen