Schlagwort Archiv: Russland

Der bürokratische Weg zur Gegenpropaganda

Die EU-Kommission hat beschlossen, „Russlands andauernden Desinformationskampagnen“ etwas „entgegenzustellen“. Das hört sich sehr nach tatkräftiger Offensive an, so als würde die EU jetzt in jenen „Informationskrieg“ ziehen, den sie Moskau vorwirft, begonnen zu haben. Doch während Russland seine Fremdsprachenprogramme ausbaut,…
Mehr Lesen

Zu kritisch oder zu teuer?

Etliche deutsche Medien schließen ihre festen Korrespondentenbüros in Moskau. Kostengründe seien ausschlaggebend, denn die russische Hauptstadt ist teuer. Der „Focus“ trennte sich nun auch von seinem langjährigen Russlandkorrespondenten Boris Reitschuster. Reitschuster gilt als fundierter Kritiker des Systems Putin. Und der…
Mehr Lesen

Russische Werften an deutschen Küsten

Russische Investoren, die dem Kreml mehr als nahe stehen, kaufen gezielt deutsche Werften auf. Sie rechnen mit Aufträgen zur Modernisierung der russischen Marine. Während diese maritimen Coups nahezu ungestört über die Bühne gehen üben sich deutsche Politiker in kleinlichen und peinlichen…
Mehr Lesen