Schlagwort Archiv: SPD

Im Wahlkampf der Eigentore

Sigmar Gabriel erweist sich wieder einmal als Parteivorsitzender, der eine Erkenntnis, zu der sich seine Spitzengenossen nach langem hin und her durchgerungen haben, anschließend mit starken Worten verwirft. Da hatten die SPD-Spitzen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg erst jede Fernsehdiskussion mit…
Mehr Lesen

Genosse Gabriel senkt die Standards

Der Vorsitzende der SPD kann die Welt wirklich in einmaliger Weise erklären. Wer außer ihm könnte beispielsweise unter den Intendanten der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten einen  heimlichen AfD-Förderer entlarven? Sigmar Gabriel ist ja immer sichtlich überzeugt von der Meinung die er gerade…
Mehr Lesen

Neue Angriffe auf das Bargeld?

Die SPD-Bundestagsfraktion und Deutsche Bank-Chef John Cryan sind sich einig: Das Bargeld, durch das sich die Bürger einfach der Bevormundung durch Banken, der Enteignung durch Negativzinsen oder auch der Überwachung durch Finanzämter und Geheimdienste wirksam entziehen können, hat langsam ausgedient….
Mehr Lesen

Eine Verbeamtung für die Generalsekretärin

Yasmin Fahimi wechselt aus dem Amt der SPD-Generalsekretärin ins besser dotierte und abgesicherte Amt einer beamteten Staatssekretärin bei ihrer Genossin und Arbeitsministerin Andrea Nahles. Die beiden Damen sollen harmonieren. Wird uns die Generalsekretärin fehlen? Oder wird sie einfach aus dem…
Mehr Lesen

Guter Populismus, schlechter Populismus

„Wer betrügt, der fliegt“ war vor zwei Jahren ein Slogan der CSU, der fast überall in Politik und Medien als Ausfluss eines üblen, ausländerfeindlichen, wenn nicht gar rassistischen Populismus gegeißelt wurde. Damals richtete sich der Spruch gegen das unberechtigte Erschleichen…
Mehr Lesen

Anleihen, Anschläge und Müll

DER MORGENDURCHBLICK DURCH DIE MONTAGSMELDUNGEN Willkommen, Konflikte dieser Welt. Ihr gehört jetzt alle auch zu Deutschland. Gut, alle vielleicht nicht, aber der zwischen Türken und Kurden ist hier auf jeden Fall heimisch. Und weil das manche Deutsche nicht glauben wollen,…
Mehr Lesen

Anschläge und Auswanderung

DER MORGENDURCHBLICK DURCH DIE SONNTAGSMELDUNGEN Beginnen wir doch mit einem Blick auf gestern. 150 000 protestieren in Berlin gegen TTIP. Ist das nicht schön? Selbst Anhänger des Freihandels müssten dieser Schlagzeile etwas abgewinnen können, denn endlich gibt es wieder einmal…
Mehr Lesen

Baumeln an Kränen aus Niedersachsen

Manchmal stößt man sogar in den Reihen der Sozialdemokraten auf Überraschungen. Eine klare Position, die nicht dem politisch-korrekten Mainstream entspricht, wie er von der Parteiführung vertreten wird, erwartet man allenfalls von ein paar alten, längst in den Ruhestand verdrängten Genossen. Doch…
Mehr Lesen