Schlagwort Archiv: Zuwanderung

Willkommenskultur für Notstandsgesetze

Der Sommer ist vorüber und die Regierung will nun handeln angesichts der massenhaften Einwanderung. Kommt jetzt ein zeitgemäßes, durchgreifendes Einwanderungsrecht? Nein, aber dafür eilig zusammengezimmerte Sondergesetze und hastige Grundgesetzänderungen, die die Republik verändern. Bundesinnenminister Thomas de Maizière sagt zuweilen einen…
Mehr Lesen

Mettmanns Flüchtlingssteuer

Die Stadt Mettmann hebt die Steuern an und begründet das mit den gestiegenen Kosten für die Flüchtlingsunterbringung und -versorgung. Empörung folgte, weil doch die Verbindung von steigenden Flüchtlingszahlen mit steigenden Steuern die Fremdenfeindlichkeit befördern könnte. Aber es fördert die Fremdenfeindlichkeit…
Mehr Lesen

Linke Angst vorm schwarzen Mann

Ein deutsches Gymnasium im Frühjahr 2015. Schüler organisieren eine Veranstaltung über Zuwanderung, Ausländerintegration und Asylpolitik und laden unter anderem Achille Demagbo dazu ein. Demagbo stammt aus Benin, ist nach dem Studium in Deutschland geblieben, hat hier inzwischen eine Familie mit…
Mehr Lesen